AGB´s

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung  für die Teilnahme an Veranstaltungen in Imkes Glückgarten, gültig ab 01.03.2017

Geltungsbereich:
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die von mir, Imke Presting,  angebotenen Veranstaltungen (Workshops, Seminare, Vorträge).

Anmeldung:
Die verbindliche Anmeldung für eine Veranstaltung erfolgt  über die email-Adresse imke@imkes-gluecksgarten.de  oder schriftlich per Brief. Nach Eingang der Anmeldung erfolgt eine Anmeldebestätigung und die Erstellung einer gesonderten Rechnung, die vor Antritt des Seminars zu begleichen ist. Die Teilnehmerzahlen für die Kurse sind begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Bezahlung:
Eine Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung. Eine Zahlungspflicht der vollen Veranstaltungsgebühr besteht auch dann, wenn eine Veranstaltung nur teilweise besucht wird.

Die Gebühr ist vor Beginn der Veranstaltung nach Erhalt der Rechnung auf das in der Bestätigungsmail angegebene Konto zu überweisen.

Rücktritt:
Der Rücktritt von der Anmeldung sollte spätestens drei Tage vor der Veranstaltung schriftlich (E-Mail oder Brief) oder telefonisch erfolgen und wird von mir bestätigt. Erst dann ist der Rücktritt wirksam.

Bei einem Rücktritt fallen folgende Kosten an:
Rücktritt bis 4 Tage vor der Veranstaltung: keine Gebühr
Rücktritt ab 3 Tage vor der Veranstaltung:    volle Kursgebühr

Keine Kosten, wenn ein_e von Ihnen benannte_r Ersatzteilnehmer_in teilnimmt.

Ausfall und Veränderung:
Ich behalte mir vor, Veranstaltungen mit zu wenigen Anmeldungen abzusagen. Das Gleiche gilt auch, wenn ein von mir nicht vertretbarer Grund vorliegt, der die Durchführung der Veranstaltung unmöglich macht. Ich bin nicht zur Durchführung verpflichtet. In beiden Fall bekommen Sie Ihr Geld in voller Höhe zurückerstattet. Ein darüber hinaus gehender Anspruch durch  Ersatz von entstehenden und entstandenen Kosten wie z.B. Reise- und Übernachtungskosten oder Arbeitsausfall/Urlaub besteht nicht.

Online-Streitbeilungungsverfahren

Gem. Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung bin ich verpflichtet, auf die OS-Plattform zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder Dienstleistungsverträgen hinzweisen. Diese Plattform ist unter der Adresse https://ec.europa.eu/consumers/odr/   erreichbar. Ich bin kein Mitglied eines alternativen Streitbeilegungs-Organ und nehme nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Die Kundenzufriedenheit steht bei mir an höchster Stelle und ich bin jederzeit bemüht, etwaige Konflikte direkt und schnellstmöglich persönlich zu lösen. Bitte kontaktieren Sie mich im Falle eines Konfliktes direkt  per E-Mail .

Datenschutz:
Wenn Sie uns eine e-mail zur Anmeldung senden, werden die dort genannten Kontaktdaten ausschließlich zur Abwicklung der Anmeldeformalitäten genutzt. Eine weitere Speicherung oder Weitergabe von Daten findet keinesfalls statt.

Haftung:
Ich übernehme im Rahmen meiner Veranstaltungen keine Haftung bei Verlusten, Diebstählen, Unfällen, Verletzungen und Beschädigungen. Die Veranstaltungen finden zum Teil im unbefestigten Gelände im Freien statt, eine entsprechende zweckmäßige Bekleidung ist hierzu von den Teilnehmenden zu wählen.

Ich bin keine Heilpraktikerin oder Ärztin und stelle keine Diagnosen. Alle Hinweise zu Inhaltsstoffen und deren Wirkungen im Rahmen meiner Veranstaltungen dienen ausschließlich zur Information und sind nach bestem Wissen und Gewissen aus der Literatur entnommen und dort zu verifizieren. Ich übernehme keine Haftung oder Garantie bei genannten Anwendungsmöglichkeiten. Die Seminar-/Kursteilnehmer_innen sind für ihr körperliches, geistiges und seelisches Wohl, sowie für ihr Tun und Handeln im Umgang mit den Wildpflanzen und bei der Anwendung der hergestellten Produkte für sich selber verantwortlich und müssen die persönliche Konstitution wie z.B. bekannte Allergien, eine bestehende Schwangerschaft, bekannte Krankheiten etc. selbstverantwortlich beachten.

Meine Kurse ersetzen keinesfalls den  Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

Teilnehmer/innen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung des gesetzlichen Vormunds.

Salvatorische Klausel
Soweit einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sind oder werden, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. An die Stelle der ungültigen Bestimmung tritt die für diesen Fall bestehende branchenübliche Bestimmung, bei Fehlen einer zulässigen branchenüblichen Bestimmung, gilt die entsprechende gesetzliche Bestimmung.

Geltung der AGB
Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Gültigkeit der AGB zu.